CHIO Aachen – Trainingstag

Ich freue mich immer noch wahnsinnig, wenn ich an diesen Tag zurück denke ❤
Ich weiß, dass einige denken „Ja und? Was ist daran so toll? Man reitet dort ein bisschen rum und kriegt nichtmal ’ne Schleife“ – ….. 🤦🏻‍🙄
Für mich war es ein tolles Gefühl in solch einer Kulisse zu reiten. Dort, wo sonst die ganz Großen reiten 😍
Mein kleiner, dicker Herr Hengst und ich sind im Deutsche Bank Stadion auf dem CHIO Aachen Gelände geritten! Ein kleiner Traum von mir ging in Erfüllung!

Auf der CHIO Aachen Facebookseite wurde der Trainingstag ausgeschrieben. 20 Minuten nachdem der Post online war hatte ich direkt meine Anmeldungsmail hingeschickt und zum Glück einen Startplatz ergattert! 🙂

Dieses Gefühl in solch einer Kulisse zu reiten. Der Wahnsinn! ❤
Wir sind eine L-Dressur auf Kandare geritten und Sandros hat sich vorbildlich benommen! Ich bin immer noch ganz stolz auf meinen Blonden! Er lief einfach nur toll!
Als hätte er gemerkt, dass mir der Ritt dort sehr viel bedeutet. ❤
Während und nach der Aufgabe gab es Tipps und Tricks von Richterin Catrin Wingender.

Ich habe auf unserer Facebook Seite ein kleines Album angelegt, wo ihr noch ein paar Fotos von dem Tag sehen könnt. Ein kleines Video von unserem Ritt gibt es auch! 🙂
Schaut dafür einfach gerne mal auf unserer FB-Seite nach oder ihr klickt für das
Video HIER und für das Album HIER.

Der Trainingstag war wirklich TOP organisiert und ich finde es wirklich super toll, dass man auch „kleineren“ Reitern ermöglicht dort reiten zu können.
Schön fand ich auch, dass es ablief wie auf einem Turnier. Man reitet erst ab, wird dann aufgerufen und reitet seine Aufgabe. Alle hatten ein Turnieroutfit an und die Pferde waren eingeflochten.
Ich konnte so z.B. super gut das Reiten auf Kandare mit Turnieratmosphäre üben.
Dafür ist so ein Trainingstag ja da – zum üben 🙂

Ich hoffe sehr, dass der Trainingstag nächstes Jahr nochmal ausgeschrieben wird und ich vielleicht wieder schnell genug bin und einen Startplatz ergattern kann.
Und vielleicht reiten wir dann keine L-Dressur, sondern eine M….?
Man muss ja Ziele haben! Und träumen darf man ja auch…… 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s