Horse Support

Leider hat Sandros vor allem in den Wintermonaten, in denen er zwar Paddock-, aber keinen Weidegang hat, immer mal wieder Probleme mit staubbedingtem Husten.
Seine Box ist zwar luftig und er kann seine Nase immer an die frische Luft halten, aber leider lässt sich aufgewirbelter Staub auf der Stallgasse nicht immer ganz vermeiden. Folge: Der Herr bekommt Husten. Da auch zu staubiges Heu den Husten bei ihm auslöst, wird dieses immer gewässert.
Seitdem Sandros mit dem Inhalator von Horsesupport behandelt wird – bei ihm reicht schon das Inhalieren mit Kochsalzlösung – klingt sein Husten fix ab und kehrt so schnell auch nicht wieder.

Pferden mit akuten oder chronischen Lungen- oder Hauterkrankungen bietet Horsesupport auf der Insel Föhr einen Intensiv-Pflegehof an. Dort können sich die Pferde unter besten Bedingungen an der Seeluft erholen.

Weitere Informationen zu Horsesupport findet ihr hier:
(Dort kann man sich den Inhalator auch auf bestimmte Zeit ausleihen!)

home

Werbeanzeigen